IKS Industriekühlung Schneeberg GmbH
Andreas Land
Prof.-Dr.-Konrad-Zuse-Straße 22a
08289 Schneeberg


Telefon: +49(0)3772 39503 0
Telefax: +49(0)3772 39503 29
http://ik-schneeberg.de

  • Website vergrößern
  • Druckansicht

Sandfilteranlagen

Kompakt, anschlussfertig, automatisch:

Trübstoffe im Kühlwasserkreislauf werden über kurz oder lang zum Problem. Um Ablagerungen einzudämmen, hat sich Sand als Filtermedium bewährt.

Prinzip der Sandfilteranlage

Herzstück der Sandfilteranlage ist ein mit Sand gefüllter Behälter. Das Kühlwasser durchläuft diesen - die einzelnen Körnchen binden die Teilchen und halten sie zurück.

Ist die Kapazität des Filters erschöpft, muss er gereinigt werden. Dafür macht man sich die entgegengesetzte Durchströmung zunutze. Durch den Effekt der Rückspülung lösen sich die festgehaltenen Partikel. Sie können durch das Abwasser nach außen abfließen. Die Kraft des Wassers reinigt damit die Filtersandfüllung, die danach wieder aufnahmefähig ist.

Zuverlässige Filtration

Unsere Sandfilteranlagen arbeiten automatisch. Für ein bestmögliches Ergebnis besteht die Option, den Behälter mit Druckluft zu beaufschlagen. Eine bessere Abreinigung wird dadurch möglich.

Sandfilteranlagen in unterschiedlichen Materialien

Einsatzzweck ist ausschlaggebend: IKS liefert Sandfilteranlagen aus Stahl, Edelstahl und glasfaserverstärktem Kunststoff. Welche Größe für Ihren Kühlwasserkreislauf infrage kommt, richtet sich nach Schmutzfracht und dem zu reinigenden Volumenstrom. Das Management bzw. die Überwachung der Anlagen erfolgt durch eine SIEMENS S7-1200 Steuerung.

Unser Produktportfolio für individuelle Filteranlagen:

  • Einzelfilter
  • Doppelfilteranlage
  • Zeitgesteuerte Rückspülung
  • Druckgeführte Rückspülung

Sandfilteranlagen zur effizienten Wasseraufbereitung

Quelle: https://ik-schneeberg.de/Sandfilteranlagen

Tel.: +49(0)3772 39503 0 | E-Mail: info@ik-schneeberg.de
Tel.: +49(0)3772 39503 0 | E-Mail: info@ik-schneeberg.de
© IKS Industriekühlung Schneeberg GmbH, Prof.-Dr.-Konrad-Zuse-Straße 22a, 08289 Schneeberg
Einwilligungen verwalten