IKS Industriekühlung Schneeberg GmbH
Andreas Land
Prof.-Dr.-Konrad-Zuse-Straße 22a
08289 Schneeberg


Telefon: +49(0)3772 39503 0
Telefax: +49(0)3772 39503 29
http://ik-schneeberg.de

  • Website vergrößern
  • Druckansicht

Wasseraufbereitung

Wasseraufbereitung: Stillstände vermeiden.

Nachhaltiger Korrosionsschutz mit Wasseraufbereitungsanlagen

Nachhaltiger Korrosionsschutz.
Konstante Kühlleistung.
Relevante Wasserersparnis.

Nachspeisewasser und Umlaufwasser: Ihr Zustand ist von zentraler Bedeutung. Beide beeinflussen maßgeblich Funktion und Lebensdauer jedes Rückkühlsystems. Wird die Wasseraufbereitung vernachlässigt, leidet die Wasserqualität. Folge dieses schleichenden Prozesses sind Verkalkungen an Wärmetauschern oder Korrosionsschäden.

Wasseraufbereitung - Problem Biofouling

Problem: Biofouling

Offene, mit Wasser gekühlte Systeme sind oft von mikrobiologischen Ablagerungen befallen. Verschleimte Rohrleitungen oder Wärmetauscher mindern die Kühlleistung bzw. setzen der Anlage zu.

Derart mit Keimen belastetes Kühlwasser erreicht über den Kühlturmkreislauf (Ventilator) die Umgebung. Das Einatmen solch kontaminierter Luft (z. B. durch Legionellen) stellt ein ernst zunehmendes Gesundheitsrisiko für den Menschen dar.

Sicherheit, Werterhalt, Prozessoptimierung: Gemäß der Analyse des Nachspeisewassers erfolgt die Auswahl und Kombination der erforderlichen Anlagentechnik.

Wasseraufbereitungsanlagen reduzieren Wasserhärte und Salzgehalt

Das Portfolio von IKS umfasst:

  • Enthärtungsanlagen > Reduzieren der Wasserhärte
  • Osmose-Anlagen > Reduzieren des Salzgehaltes
  • Leitwertgesteuerte Absalzanlagen > Aufrechterhalten einer maximalen Salzbelastung im System
  • Dosierstation für Härtestabilisierung und Korrosionsschutz > mengenproportional zur Zuspeisemenge oder über Konzentrationsmessungen
  • Dosierstation für Biozide > zeitgesteuertes Dosieren vermeidet und vermindert biologischen Befall
  • pH-Wert Kontrolle und Nachdosierung > Gewährleisten des optimalen pH-Wertes

IKS betrachtet Ihr Kühlsystem in seiner Gesamtheit: Wasseranalysen zur Kontrolle Ihrer Anlagentechnik und die Belieferung mit notwendigen Chemikalien ergänzen den IKS-Service. Fragen Sie uns nach Details, Lösungen und Referenzen.

Quelle: http://ik-schneeberg.de/Wasseraufbereitung

Tel.: +49(0)3772 39503 0 | E-Mail: info@ik-schneeberg.de
Tel.: +49(0)3772 39503 0 | E-Mail: info@ik-schneeberg.de
© IKS Industriekühlung Schneeberg GmbH, Prof.-Dr.-Konrad-Zuse-Straße 22a, 08289 Schneeberg